Aktuell

16. Jul. 2019
Freiwilliges soziales Jahr (FsJ) und Bundesfreiwilligendienst (BfD) in unserer Schule
12. Jul. 2019

Schulgemeinschaft verabschiedet Frau Charpa

12. Jul. 2019
Sommerbrief der Schulleitung
5. Jul. 2019
Schattentheater und König Drosselbart
6. Jun. 2019
O4 besucht Max Ernst Museum
29. Mai. 2019
Basketballer gewinnen Turnier
28. Mai. 2019
Leichtathletik am Zülpicher Wall fällt wg Hitze aus
21. Mai. 2019
Kicker schaffen 2. Platz bei der Zwischenrunde
8. Mr. 2019
Gelungene Sitzung in unserer Schule
Diese Seite drucken

Aktuell-Archiv

17. Dez. 2018

Schöne Feiertage


Weihnachtsbrief der Schulleitung

Liebe Eltern, Erzieherinnen und Erzieher,                                                                                                                                       

 die Weihnachtsferien beginnen und rückblickend auf das letzte halbe Jahr können wir wieder von vielen Ereignissen in unserem Schulleben berichten:

  • Im August begann das neue Schuljahr und für fünf Schulneulinge ein neuer Lebensabschnitt. Sie konnten im Rahmen einer fröhlichen Einschulungsfeier ihren ersten Schultag genießen.

  • Auf unserem Schulfest im September wurden wir leider von heftigen Regenfällen überrascht, so dass wir die Spielaktionen kurzfristig in die Turnhalle verlegen mussten. Dennoch hatten die Schüler und Schülerinnen viel Freude. Das reichhaltige Kuchenbuffet und ein Buffet für Herzhaftes haben uns dann doch über diese „Schlechtwetterlage“ hinweg geholfen.

  • Am „Tag der offenen Tür“ nahmen wieder interessierte neue Eltern und auch einige Eltern unserer Schule  Einblick in den Unterrichtsalltag und informierten sich über die Möglichkeiten der Schule.

  • An St. Martin bekamen unsere SchülerInnen zu einem festlichen Martinsfrühstück ihren Weckmann.

    Zu unserem Martinsumzug kamen wieder zahlreiche Eltern und SchülerInnen. Auch viele Nachbarn nahmen teil und erfreuten sich mit uns am anschließenden gemeinsamen Singen um das große Martinsfeuer. Das geschmückte und erleuchtete Schulgebäude erstrahlte erneut wie in den vielen vergangenen Jahren. Viele Eltern spendeten für das Buffet Kuchen und andere Leckereien. Die  SchülerInnen der Oberstufen und Berufspraxisstufen organisierten wieder gemeinsam mit ihren Lehrern und Lehrerinnen die Bedienung am Buffet und am Grill. Herr Rößner, der Vater eines ehemaligen Schülers unserer Schule, war wieder wie bereits in den vergangenen Jahren als St. Martin für unsere Schule unterwegs. Das St. Martinspferd zu streicheln und auch auf ihm zu sitzen, war für  die Kinder eine große Freude.

  • In der Schule erfreuten sich alle Schüler und Schülerinnen gemeinsam mit ihren Lehrern wieder an dem wöchentlich stattfindenden Adventsingen am Tannenbaum. Und wie in jedem Jahr feierte die Schule in der letzten Schulwoche den Adventgottesdienst im Tersteegenhaus in Sülz.

  • Die Nikolausfeiern in der Schule mit dem Nikolaus bereitete auch in diesem Jahr, vor allem den jungen Schülern, viel Freude.

  • Die Vorbereitungen auf das Weihnachtsfest fanden in den Klassen vor allem auch durch das gemeinsame Plätzchenbacken statt. Aber auch die Besuche auf den Weihnachtsmärkten erfreuten unsere Schüler und Schülerinnen.

  • Neben dem Unterricht konnten die SchülerInnen wieder an vielen außerschulischen Lernorten in der Stadt Köln Erfahrungen sammeln, zum Beispiel: Ausflüge zum Kölner Dom und Besteigung der Domtürme, Besichtigung Kölner Denkmäler, Spazieren und Naturerleben im Beethovenpark und Tierpark, Teilnahme an der Lit.Cologne (Lesung im Rheinenergie Stadion), Besichtigung des naturkundlichen Museums König in Bonn, Singen mit den Bläck Föös im Rathaus, Singen von Weihnachtsliedern in der Philharmonie.

  • Schüler und Schülerinnen aus den Oberstufen und Berufspraxisstufen nahmen auch in diesem Jahr an der Preisverleihung im Rahmen des Literaturwettbewerbs „die Wortfinder“ in Bielefeld teil. Herzlichen Glückwunsch!

  • Die Theater-AG hat mit den Proben begonnen. So hoffen wir wieder im Sommer auf spannende Vorführungen dieser Schülergruppe.

  • In mehreren Klassen konnten dank der Investitionen des Bürgeramtes Lindenthal und des Amtes für Schulentwicklung neue Schränke, Tische und Stühle bereitgestellt werden. 

  • Dank einer Spende der Sparkasse KölnBonn erhielten wir für unsere Schule ein neues hochwertiges großes Dreirad, mit dem es sich gut in den Pausen auf dem Schulhof fahren läßt.  

  • In unserem Schulgarten wurde  dank der Initiative unseres Fördervereins gemeinsam mit dem Verein der Kleingärtner ein neues großes Gartenhaus errichtet. Dort haben unsere Schülerinnen und Schüler neben einem Terrassenbereich zum Ausruhen auch die Möglichkeit bei unbeständigem Wetter sich aufzuhalten. Die Ernten im Schulgarten waren auch in diesem Schuljahr wieder zahlreich. Das Erleben und Lernen in der Natur ist für alle immer wieder ein großes Erlebnis.

  • Die Schüler und Schülerinnen der Berufspraxisstufen bereiteten sich auch in diesem Halbjahr bereits in Praktika in den Werkstätten für behinderte Menschen auf das Berufsleben vor. Betriebsbesichtigungen, z.B. der Cari-Print und der Cari-Ford, zählten ebenso mit zu den Berufsvorbereitungen. Auch die Beratungen seitens der Agentur für Arbeit in unserer Schule gehören hierzu.

    Abschließend wünsche ich Ihnen im Namen des gesamten Kollegiums schöne Festtage und uns allen einen guten Start ins Jahr 2019.

     

    Mit freundlichen Grüßen                                                                         

Ellen Charpa

(Schulleiterin)


Voherige Seite: Schülerzeitung "Redi-Express"
Nächste Seite: Fotoalbum