Aktuell

Seite 1 von 2   »

13. Nov. 2017
Schüler gewannen Preis in Bielefeld
10. Nov. 2017
Radsportverein spendet für unseren Fuhrpark
17. Okt. 2017
Martinsumzug am 13.11.2017
15. Sep. 2017
13.10.2017 ab 8.00 Uhr
20. Jul. 2017
Aus Lehrbüchern werden iPads
12. Jul. 2017
Brief der Schulleitung
6. Jul. 2017
Turnier am Kolkrabenweg
6. Jul. 2017
Tennistrainer spendet Ausrüstung
6. Jul. 2017
Vorstellungen im Casamax
28. Jun. 2017
Kunstwerke unserer Schüler in der Kämpgen-Stiftung am 11.07.17, 17.00 Uhr
Diese Seite drucken

Aktuell-Archiv

23. Jun. 2008

Elternbrief zum Ende des Schuljahres


Wir blicken zurück auf das vergangene Halbjahr

Liebe Eltern, Erzieherinnen und Erzieher,

in wenigen Tagen beginnen die Sommerferien und eine hoffentlich für alle sonnige und erholsame Zeit.

Rückblickend auf das letzte Halbjahr gibt es vieles von unserer Schule zu berichten:

  • Dieses Jahr feierten wir Karneval mit unseren Schülern und Lehrern wieder in der Turnhalle. Viele Klassen führten an Weiberfastnacht und Karnevalsdienstag ein tolles Programm auf. Die Schüler hatten einen Riesenspaß und waren begeistert bei ihren Aufführungen.
  • Im Fußball waren unsere Schüler wieder sehr aktiv. So nahmen sie an Freundschaftsspielen gegen die Förderschule Kolkrabenweg und Poll teil.
  • Unsere Schule organisierte das landesweite Lebenshilfe-Turnier in der Sporthalle des Südstadions und erreichte den 2. Platz. Die Schüler der Berufspraxisstufen übernahmen bei dieser Veranstaltung souverän die Versorgung der Mannschaften und Zuschauer mit Essen und Getränken. Der Höhepunkt war schließlich der Besuch der beiden Spieler des 1. FC Köln, Novakovic und Mitreski, die unermüdlich Autogramme schrieben und den Schülern viele Fragen beantworten konnten.
  • Das Spiel der Jungen unserer Fußball-AG gegen die Zivildienstleistenden und FSJ`ler war eine Wasserschlacht - es regnete in Strömen. Dennoch gewannen sie mit 8:6.
  • Schüler aus verschiedenen Klassen besuchten ein Eishockey-Spiel der Haie.
  • Unser Sportfest konnte in diesem Jahr wieder auf der Uni-Sportanlage stattfinden. Werfen, Springen, Sprint und Ausdauerlauf waren für alle Jungen und Mädchen eine große Herausforderung. Sie erzielten tolle Ergebnisse. Das Rollstuhlrennen war genauso ein Höhepunkt, wie das Rennen der Lehrer, Zivis und FSJ`ler, bei dem die Schüler viel zu lachen hatten.
  • Die Kölner Polizei führte mit den Ober- und Berufspraxisstufenschülern ein Fahrradsicherheitstraining durch.
  • Das seit dem Frühjahr wöchentlich stattfindende Collness-Training war für viele jugendliche Schüler eine große Hilfe in Konfliktsituationen angemessen zu reagieren.
  • In diesem Jahr gab es auch wieder zu aller Freude einen großen Ausflug ins Phantasialand.
  • Unser aktiver Schülerrat hat auch wie bereits in den letzten Jahren an der Aktion "Kölle - putzmunter" teilgenommen.
  • Es gab zahlreiche Aktionen in den einzelnen Klassen, so z. B. der Besuch der "Pusteblume", im Zoo, im Tierpark u.v.m.
  • Fünf Klassen (Vor-/Unterstufe 3, Oberstufe 1, 2 und 3 sowie die Berufspraxisstufe 1) waren auf Klassenfahrten in den Niederlanden, auf Bauernhöfen in der Eifel und im Sauerland.
  • Die Schüler der Mittelstufe 1 übernachteten in der Schule. Nach einer spätabendlichen Fledermausführung im Beethovenpark ging es im Schulgebäude noch "gespentisch" zu.
  • Unsere Kunst- AG hat ihre Werke in der Lehrküche unserer Schule ausgestellt und damit zu einer Verschönerung des Raumes beigetragen.
  • Die Theater-AG wurde in diesem Jahr über das Landesprojekt "Kultur und Schule" gefördert. Die abschließende öffentliche Aufführung im Casamax-Theater auf der Berrenrather Str. war für unsere Schauspieler und das Publikum eine besondere Freude.
  • Nach den Sommerferien wird die 8. Ausgabe der Schülerzeitung Redi-Express erscheinen.
  • Unser Föderverein erhielt eine Spende des Arbeitersamariterbundes und wird damit die Anschaffung von verschiedenen Fahrzeugen für unsere Schüler finanzieren. Ebenso unterstützte der Förderverein, wie auch in den letzten Jahren, unsere Klassenfahrten und bezuschusste die Fahrt zum Phantasialand.
  • In diesem Halbjahr kamen Frau Mönig und Frau Koch im Rahmen von Vertretungsstellen an unsere Schule und Frau Sobazek ist unsere neue Lehramtsanwärterin.
  • Wie in jedem Sommer werden wir auch jetzt aus den beiden Berufspraxisstufen viele Schüler/innen entlassen, die nun in den verschiedenen Werkstätten arbeiten werden. Den jungen Erwachsenen wünschen wir alles Gute für ihren weiteren Lebensweg.

 

Im Namen des Kollegiums wünsche ich Ihnen schöne Ferien.

E. Charpa


Voherige Seite: UK-AG
Nächste Seite: Fotoalbum