Service

In unserem Downloadbereich finden Sie Termine, Adressen sowie nützliche Informationen und Formulare. Außerdem gibt´s hier die aktuellen Ausgaben unserer Schülerzeitung für Euch!

Downloadbereich

Terminübersicht

Hygienekonzept

Schulprogramm

Flyer Berufsorientierung

Konzept Distanzlernen

Unsere
Schulregeln

Flyer Förderverein

Notfallbogen

Schulanfang

Wichtige Adressen

Die Autismus-Spektrum-Störung (ASS) ist eine tiefgreifende Entwicklungsstörung mit individuell unterschiedlichen Erschei- nungsformen. Die Besonderheiten des Verhaltens und des Erlebens betreffen die sozialen Interaktionen, die Kommunikation und stereotype Verhaltensmuster. Der Schulalltag stell für SchülerInnen mit ASS meist eine große Herausforderung dar. Die Kinder und Jugendlichen müssen sich in komplexe soziale Situationen einfügen, ihre Aufmerksamkeit auf die Unterrichtsform und den Inhalt fokussieren und dabei flexibel reagieren. Das bedeutet für viele SchüerInnen mit einer Autismus-Spektrum-Störung eine Überforderung. Daraus ergibt sich ein hoher Bedarf an Information, Beratung sowie Unterstützung.
  • Information und Beratung zu Fragen des Unterrichts Schullaufbahnberatung von der Kita bis zur Sekundarstufe II bzw. bis zum Berufskolleg
  • Unterstützung und Beratung bei Schulwechseln
  • Beratung über Möglichkeiten des sonderpädagogischen Unterstützungsbedarfs
  • Beratung bei der Beantragung und Anwendung des Nachteilsausgleichs
  • Teilnahme an Fallkonferenzen
  • Vernetzung mit außerschulischen Institutionen
  • Beratung bei Fragen zur Schulbegleitung

Kontakt: Frau Annabell Weber

annabell.weber@schulen-koeln.de

Ein Team aus erfahrenen SchulpsychologInnen berät Eltern, SchülerInnen, Lehrkräfte, Schulleitungen, pädagogische Fachkräfte bei allen psychologischen Fragen und Schwierigkeiten, die im Zusammenhang mit der Schule auftreten können.

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag, 8:30 bis 16:30 Uhr
Freitag, 8:30 bis 13:30 Uhr 

Persönliche Beratungen oder Videoberatungen sind nur nach Terminvereinbarung möglich.
Der schulpsychologische Dienst ist per E-Mail oder telefonisch erreichbar:
schulpsychologie@stadt-koeln.de

Tel. 0221 221-29001 und -29002

Grundsätze der Arbeit des Schulpsychologischen Dienstes:

Vertraulichkeit

Die Beratungsinhalte unterliegen der Schweigepflicht.

Freiwilligkeit

Schulpsychologische Beratung ist für Ratsuchende grundsätzlich freiwillig

Neutralität

Unsere Beratung erfolgt neutral und unabhängig, orientiert sich am Wohle des Kindes

Kostenfreihei

Unsere Leistungen sind für Kölner Familien und Schulen kostenfrei.

Hier geht es zu den Angeboten für Eltern und SchülerInnen.

Über das Bildungspaket der Stadt Köln erhalten Familien, die finanzielle Unterstützung erhalten, weitere finanzielle Hilfen um an schulischen Veranstaltungen teilhaben zu können. Die Kosten für Mittagessen und Klassenfahrten werden hier in der Regel übernommen.

Wenden Sie sich bitte an uns, wenn es um Mittagessen und Klassenfahrt geht. Für weitere Leistungen nehmen Sie Kontakt zum Amt für Soziales, Arbeit und Senioren – Abteilung Bildung und Teilhabe (BuT) auf.

Amt für Soziales, Arbeit und Senioren

Abteilung BuT
Wiener Platz 2a
51065 Köln

Weitere Informationen und Anträge zum Bildungspaket finden Sie unter www.stadt-koeln.de (Suchbegriff: „Bildungspaket“)

 

Der Behindertenausweis kann von der Schwerbehindertenstelle der Stadt Köln ausgestellt werden.

Schwerbehindertenstelle Köln

Ottmar-Pohl-Platz 1
51103 Köln
Postfach 10 35 64
50475 Köln

Tel. 0221 221-0

schwerbehindertenstelle@stadt-koeln.de