Aktuell

Seite 1 von 2   »

13. Nov. 2017
Schüler gewannen Preis in Bielefeld
10. Nov. 2017
Radsportverein spendet für unseren Fuhrpark
17. Okt. 2017
Martinsumzug am 13.11.2017
15. Sep. 2017
13.10.2017 ab 8.00 Uhr
20. Jul. 2017
Aus Lehrbüchern werden iPads
12. Jul. 2017
Brief der Schulleitung
6. Jul. 2017
Turnier am Kolkrabenweg
6. Jul. 2017
Tennistrainer spendet Ausrüstung
6. Jul. 2017
Vorstellungen im Casamax
28. Jun. 2017
Kunstwerke unserer Schüler in der Kämpgen-Stiftung am 11.07.17, 17.00 Uhr
Diese Seite drucken

Ihr ausgewählter Artikel

12. Jul. 2017

Sommerferien


Brief der Schulleitung

Liebe Eltern, Erzieherinnen und Erzieher,

 in wenigen Tagen ist das Schuljahr zu Ende und die Sommerferien beginnen und  hoffentlich für Sie und Ihre Kinder eine schöne Ferienzeit.

 Rückblickend auf das letzte halbe Jahr gibt es aus unserem Schulleben wieder einiges zu berichten:

 

  •     Während des Schuljahres haben wir immer wieder SchülerInnen aufgenommen, so dass wir mittlerweile bei 143 Kindern und Jugendlichen angelangt sind, die unsere Förderschule besuchen.

  •     Die gesamte Schulgemeinde feierte an Weiberfastnacht in unserer Turnhalle wieder ein tolles Karnevalsfest.  Ein umfangreiches jeckes Programm der einzelnen Klassen, tolle Kostüme und viel Karnevalsmusik haben alle Zuschauer begeistert. Auch wir selbst hatten wie immer „Spaß an der Freud`“.

  •     Leider hat unsere Schule in diesem Frühjahr keine Einladung ins Phantasialand bekommen. Schade!

  • Die einzelnen Klassen veranstalteten jedoch zusätzlich zu ihrem Unterricht viele interessante und erlebnisreiche Ausflüge:

    Die Ausstellung „Faszination Mensch“ in Köln-Chorweiler wurde von mehreren Klassen besucht. Ebenso lehrreich war für viele SchülerInnen die Ausstellung im Rautenstrauch-Jost-Museum „alle Menschen sind anders“. Der stadtnahe Bauernhof Gertrudenhof und der Glessener Mühlenhof boten für viele wieder Einblicke in das Landleben mit Tieren, Feld und Garten. Ausflüge zum Rhein und Fahrten mit dem „Müllemer Böötchen“ von einem zum anderen Ufer standen ebenfalls auf dem Programm, sowie die Besuche im Kölner Zoo. Wichtige Informationen erhielten die SchülerInnen der Oberstufen auch im WDR, der Feuerwehr, den städtischen Abfallwirtschaftsbetrieben, dem Klärwerk in Stammheim und der Farina Parfümproduktion. Der schulnahe Beethovenpark bot für viele SchülerInnen ebenfalls jahreszeitliche Erkundungsmöglichkeiten. Die Greif­vogelpräsentation auf dem schulnahen Auerbachplatz faszinierte unsere Schülerinnen und Schüler.

  • 12 SchülerInnen der Mittelstufen nahmen an einem von der Kämpgen-Stiftung geförderten Kunst-Projekt teil.

  • Der Besuch der Stadtbücherei eröffnete wieder für viele SchülerInnen Einblicke in eine umfangreiche Bücherwelt.

  • In die Vor/Unterstufe 1 kamen zwei Schulhunde mit ihren Begleitern des Vereins „Helfer  auf 4 Pfoten“ zu Besuch und erfreuten nicht nur die SchülerInnen der Klasse.

  • Das Reiten, Pflegen und Füttern der Pferde auf dem Langenackerhof war für einige junge SchülerInnen auch in diesem Jahr dank der Finanzierung durch den Förderverein ein großes Erlebnis.

  • Der Verkehrspolizist, Herr Plange-Thönissen, übte mit mehreren Klassen und auch mit Eltern das richtige und sichere Verhalten auf der Straße.

  • Musikalisch waren mehrere Klassen unterwegs: Teilnahme an „Klasse, wir singen“ mit den ….. und zu einem Musikprojekt mit dem Gürzenich-Orchester!

  • Die älteren SchülerInnen besuchten im Rahmen des Unterrichts die Informations- und Hilfestelle „Pro Familia“.

  • An einem Hip-Hop-Kurs nahmen die SchülerInnen der Oberstufen mit viel Begeisterung und Einsatz teil.

  • Und wieder gewannen neun unserer Oberstufenschüler im Rahmen des  Literatur-Wettbewerbs von Wortfinder e.V. Die Beiträge werden im kommenden Jahr in einem Literaturkalender veröffentlicht. Zur Preisverleihung werden sie nach Bielefeld fahren. Herzlichen Glückwunsch!

  • Unser diesjähriges Sportfest auf einem der Universitäts-Trainingsplätze war bei sonnigem Wetter ein voller Erfolg für alle unsere SchülerInnen.

  • Die SchülerInnen der Mittelstufen nahmen an dem gemeinsamen Turnier „Ball unter die Schnur“ mit der Förderschule Kolkrabenweg teil und gewannen zweimal den 1. Platz!

  • Im  Freundschaftsspiel gegen die Förderschule Geistige Entwicklung, Poll, nahmen unsere Schüler den 2. Platz ein.

  • Wie bereits in den vergangenen Jahren probten Schülerinnen und Schüler unserer Theater-AG. In zwei gelungenen Vorstellungen im Casamax-Theater bewiesen sie ihr schauspielerisches Können in dem Stück „Gefühlswelten“.

  • Die 15. Ausgabe unserer Schülerzeitung „Redi-Express“ wurde fertiggestellt und steht zum Verkauf bereit.

  • Die SchülerInnen der Berufspraxisstufen bereiteten sich in vielerlei Hinsicht auf ihr Arbeitsleben vor: Praktika in verschiedenen Werkstätten und auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt, Potentialanalysen und Berufs­orientierungsseminare in Zusammenarbeit mit dem Integrationsfachdienst. Zum Thema Wohnen und Freizeit informierten sie sich bei der KoKoBe. Im schulischen Beriech erprobten sie in sog. Schülerfirmen ihren beruflichen Einsatz (Service-Team, Kiosk und Wäscherei)

  • Wir werden in diesem Schuljahr 12 SchülerInnen verabschieden. Wir wünschen ihnen viel Erfolg im zukünftigen Arbeitsleben!

    Im Namen des Kollegiums wünsche ich Ihnen und Ihren Familien schöne Ferien.

     

    Mit freundlichen Grüßen

     E. Charpa

    Schulleiterin


Voherige Seite: Aktuell-Archiv
Nächste Seite: Fotoalbum